1. Startseite |
  2. EU-Agrarfonds |
  3. Suche |
  4. Informationen zur Maßnahme

Empfänger EU-Agrarfonds – Informationen zur Maßnahme

EGFL: Befristete Sonderbeihilfe für Erzeuger der Tierhaltungssektoren

Als befristete EU-Maßnahme wurde diese Sonderbeihilfe in Deutschland als Liquiditätsbeihilfe zur Unterstützung von Milch und Fleisch produzierenden Landwirten ausgestaltet. Ziel der Maßnahme war es, Landwirte, die aufgrund der angespannten Marktlage in Liquiditätsengpässe geraten waren, von ihren Kreditkosten zu entlasten. Antragsberechtigt waren Milch- und Fleischerzeuger, die zur Sicherung ihrer Liquidität ein Darlehen aufgenommen hatten und einen Preisrückgang für ihre Produktion von 19 Prozent nachweisen konnten.

Zurück zur Suche

© Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung