1. Startseite |
  2. EU-Agrarfonds |
  3. Suche |
  4. Informationen zur Maßnahme

Empfänger EU-Agrarfonds – Informationen zur Maßnahme

ELER: Erstaufforstung nichtlandwirtschaftlicher Flächen

Die Unterstützung wird gewährt für die Aufforstung von Flächen, die nicht landwirtschaftlich genutzt wurden. Die Förderung der Erstaufforstung trägt zum Umwelt-, Klima- und Hochwasserschutz bei. Sie dient der Verringerung des Defizits an forstwirtschaftlichen Ressourcen. Gefördert werden die Kulturbegründung und -pflege.

Zurück zur Suche

© Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung