1. Startseite |
  2. EU-Agrarfonds |
  3. Suche |
  4. Informationen zur Maßnahme

Empfänger EU-Agrarfonds – Informationen zur Maßnahme

ELER: Diversifizierung hin zu nichtlandwirtschaftlichen Tätigkeiten

Im Rahmen der Diversifizierungsförderung werden Investitionen gefördert, die landwirtschaftlichen Unternehmern, deren Ehegatten sowie mitarbeitenden Familienangehörigen die Schaffung zusätzlicher Erwerbsquellen aus weiteren selbständigen Tätigkeiten ermöglicht. Gefördert werden können landwirtschaftsnahe Dienstleistungen wie z.B. Direktvermarktung oder Urlaub auf dem Bauernhof sowie im Rahmen der Erhaltung und Modernisierung bestehender Gebäudesubstanz auch Baumaßnahmen, die sonstigen selbständigen oder gewerblichen Tätigkeiten dienen. Das sichert Arbeitsplätze, Wertschöpfung und vitale ländliche Räume.

Zurück zur Suche

© Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung