1. Startseite |
  2. EU-Agrarfonds |
  3. Suche |
  4. Informationen zur Maßnahme

Empfänger EU-Agrarfonds – Informationen zur Maßnahme

EGFL: Ausfuhrerstattungen

Ausfuhrerstattungen werden im Fall von Marktstörungen oder spezifischen Problemen des Marktes in der EU an Unternehmen gezahlt, um den Unterschied zwischen Binnenmarkt- und Weltmarktpreis auszugleichen und so die Ausfuhr bestimmter Erzeugnisse zu ermöglichen.

Zurück zur Suche

© Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung